Zur Zukunft des Wissens: Welchen Beitrag leisten die Universitäten?

Podium von links: Rektor Martin Rummel (Anton Bruckner Privatuniversität), Rektor Univ.-Prof. Dr. Christoph Niemand (Katholische Privat-Universität Linz), Moderator Gernot Hörmann (ORF Oberösterreich), Rektorin Mag.a Brigitte Hütter MSc (Kunstuniversität Linz), Vizerektor Univ.-Prof. Dr. Stefan Koch (Johannes Kepler Universität Linz)

ChatGPT, KI-generierte Bilder, Unmengen an Informationen im Netz – im Rahmen der Veranstaltungsreihe anlässlich „350 Jahre KU Linz“ diskutierten am 30. März 2023 die RektorInnen der Linzer Universitäten im ORF Landesstudio Oberösterreich über die Zukunft des Wissens: Brigitte Hütter (Kunstuniversität Linz), Stefan Koch (Johannes Kepler Universität Linz), Christoph Niemand (Katholische Privat-Universität Linz) und Martin Rummel (Anton Bruckner Privatuniversität) machten unter der Moderation von Gernot Hörmann (ORF OÖ) deutlich, dass es angesichts gegenwärtiger und zukünftiger Herausforderungen – nicht zuletzt in Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz – um mehr und anderes gehen müsse, als um eine bloße Zunahme an Wissensbeständen.

ÖPUK ist Vollmitglied in CoARA

CoARA membership-by-country-chart

Im Jahr 2022 trat die ÖPUK als Erstunterzeichnerin der europäischen Initiative zur Förderung einer Reform der Forschungsbewertung bei. Seither ist sie als Vollmitglied der CoARA-Initiative beigetreten, um alle Privatuniversitäten in Österreich zu vertreten.

CEU: Thema „Democracy in question“

copyright_CEU

Prof. Shalini Randeria, Rektorin und Präsidentin der CEU lädt im Rahmen des Podcasts „Democracy in Question“ jedes Mal einen führenden Wissenschaftler oder eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens ein, um die Herausforderungen und Dilemmata zu erkunden, mit denen Demokratien auf der ganzen Welt konfrontiert sind.

PMU und Mayo Clinic bauen Kooperation aus

PMU & Mayo Clinic

Mit überaus positivem Feedback, einem beeindruckenden Zeugnis für die hohe Qualität der PMU-Studierenden und mehreren Arbeitspaketen ist eine 17-köpfige Delegation der PMU aus Salzburg und Nürnberg unter der Leitung von Rektor Prof. Wolfgang Sperl vor Kurzem von einem mehrtägigen Besuch der Mayo Clinic in Rochester, USA zurückgekehrt.

Zwei CEU Projekte von Exzellenzcluster des FWF gefördert

Fotoinhalt: Katalin Farkas, Marian David, Paulina Sliwa, Max Kölbel, Tim Crane, Hans Bernhard Schmid, Charlotte Werndl (L-R)

Am 13. März gab der Österreichische Wissenschaftsfonds (FWF) bekannt, dass im Rahmen der Exzellenzcluster-Initiative „excellent=austria“ fünf österreichische Forschungsprojekte für eine Großförderung ausgewählt wurden. Zwei Forschungscluster mit Beteiligung der Central European University (CEU) erhielten eine mehrjährige Förderung: „Knowledge in Crisis“, bei dem die CEU die federführende Einrichtung ist und das von Prorektor und Professor Tim Crane geleitet wird, und „EurAsian Transformations“, an dem die CEU unter der Leitung von Associate Professor Tijana Krstic beteiligt ist.

Nachgefragt: Privatuniversitäten im Aufwind?

„Die Presse“ spricht mit Rektoren heimischer Privat-Unis – diesmal mit Dieter Müßig (Danube Private University), Karl Wöber (Modul University Vienna) und Peter PantučekEisenbacher (Bertha von Suttner Privat-Uni).

„Internationalisierung“ der Hochschulen – Chancen für Lehrende, Studierende und Wissenschaftsstandort

V.l.n.r.: Elmar Pichl (Sektionschef, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung), Rosalyn Eder (Leiterin des International Office, Paracelsus Medizinische Privatuniversität), Wolfgang Sperl (Rektor, Paracelsus Medizinische Privatuniversität), Ulrich Hörmann (Prokurist, OeAD – Agentur für Bildung und Internationalisierung)

Wien (OTS) – Der diesjährige Bologna-Tag – Österreichs größte Jahreskonferenz zur Umsetzung eines gemeinsamen Europäischen Hochschulraumes und Vernetzungskonferenz zur HMIS2030 – betrat am 16. März 2023 thematisches Neuland. Mit dem Schwerpunkt „Internationalisierung von Studium und Lehre an Hochschulen: Rolle und Beitrag der Personalentwicklung“ stellte die Tagung erstmals die Verantwortlichen im Personalmanagement und der Personalentwicklung in den Vordergrund.

Kennenlernen, ausprobieren, erforschen! Tag der offenen Tür der BSU

St. Pölten (OTS) – Studieninteressierte können sich Freitag, den 24. März 2023 vormerken. Die Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten lädt zum Tag der offenen Tür, bei dem die Atmosphäre an der Uni von 14:30 bis 18:30 Uhr erlebt werden kann: Führungen, Mini-Vorlesungen und kreative Angebote der Integrativen Gestalttherapie (Psychotherapie) sind nur einige Highlights des Programms.

Theologie-Studium abgeschlossen: Und was nun?

„Theologie. Philosophie. Kunstwissenschaft. Studium – was nun?“, so lautet der Titel der heutigen Veranstaltung. „Theologie, Philosophie oder Kunstwissenschaft mögen interessant sein, aber was tut man damit?“

Pilotphase: Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten (BSU) eröffnet multidisziplinäre Universitätsambulanz

Pressekonferenz zur Eröffnung der Uni-Ambulanz

Mit der fachübergreifenden Universitätsambulanz der Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten eröffnet eine neue einzigartige Versorgungseinrichtung im niederösterreichischen Raum. Sie bietet professionelle Unterstützung und Psychotherapie bei seelischen Problemen und Erkrankungen sowie umfassende Beratungsangebote zu sozialen Fragen und Inklusionsproblemen.  Die Verknüpfung mit der universitären Forschung in den Disziplinen der Psychotherapie, Sozialen Arbeit und Inklusion ermöglicht neueste […]

Musikuniversität präsentiert digitale Plattform für Live-Musik, Streaming und NFTs

Die auf Pop, Jazz und Medienmusik spezialisierte JAM MUSIC LAB University präsentiert neue Wege im Bereich Kreation und Vertrieb von Musik im 21. Jahrhundert. Im Rahmen eines Forschungsprojekts erhalten Studierende der JAM MUSIC LAB University die Möglichkeit, neue Technologien proaktiv mitzugestalten und zu erproben. Die Plattform Jammusicstage, die neueste technologische Entwicklungen im Bereich digitaler Musikverbreitung […]

4 Jahre Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten

Am 19. Jänner 2023 lädt die BSU zu einem cineastischen Programm ein. Seit vier Jahren leistet die BSU einen wichtigen Beitrag zum Umgang mit aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen in Niederösterreich und im ganzen Land. Bisher stehen Psychotherapie, Soziale Arbeit, und Pädagogik im Zentrum von Forschung und Lehre. Anfangs provisorisch am ehemaligen Glanzstoff-Gelände angesiedelt, teilt sich die […]

BSU erhält Erasmus Charter for Higher Education (ECHE)

Die Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten (BSU) hat einen großen Schritt zur Internationalisierung gemacht und die Erasmus Charter for Higher Education (ECHE) erhalten. St. Pölten – Studierende der BSU können künftig gemeinsame Lehrveranstaltungen an anderen Universitäten besuchen und kürzere Aufenthalte an einer europäischen Partnerhochschule verbringen. Angestellte der Hochschule haben die Möglichkeit, geförderte Trainings zum Erfahrungsaustausch […]

Wissenschaftsminister Polaschek an der Karl Landsteiner Privatuniversität in Krems

Am Mittwoch, den 31. August 2022, besuchte Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Martin Polaschek, erstmals die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in Krems (KL Krems). Auf dem Programm stand neben der Besichtigung des Gebäudes eine Einführung in die praxisorientierten, interprofessionellen Studienangebote in Medizin und Psychologie sowie die aktuellen Forschungsthemen an der KL Krems. Rudolf […]

Neues Mural der KU Linz entlang EURO Velo 7

Im Rahmen des internationalen Kooperationsprojekts La vendita di Dresda gestalteten die beiden Künstler Jens Besser, Dresden, und Simone Ferrarini, Reggio Emilia, am Gelände der Katholischen Privat-Universität Linz an der Dametzstraße ein Wandbild, das den gelehrten Heiligen und Kirchenvater Hieronymus von Bartolomeo Schedoni zeigt. Die KU Linz bekam damit ihr drittes Mural. Kuratorin des Projekts ist Ilaria Hoppe, Professorin am Institut für […]

ÖPUK sucht Organisationsassistenz

Zum ehest möglichen Eintritt suchen wir AssistentIn (m/w/d) des Generalsekretariates (Teilzeit, 20h/Woche) In dieser Funktion unterstützen Sie die Geschäftsführung und den Vorstand des Vereines in organisatorischen Belangen ebenso wie in der Öffentlichkeitsarbeit. Aufgaben: Termin- und Reisekoordination Protokollieren von Sitzungen in deutscher und englischer Sprache Datenbankpflege Laufende Pflege der Website Eigenständige Erstellung von Texten für Publikationen […]

15 Jahre Privatuniversität Schloss Seeburg: Weichenstellung für eine erfolgreiche Zukunft

Ausweitung des Studienangebotes in Planung, personelle Neuaufstellung im Rektorat   Die Privatuniversität Schloss Seeburg schaut auf 15 erfolgreiche Jahre zurück: als Anbieter für international anerkannte Wirtschaftsstudiengänge und wirtschaftsnahe Weiterbildungen wurde die Zahl der 1.000 Studierenden mittlerweile überschritten, die Privatuniversität hat sich damit zu einer der größten Privatuniversitäten in Österreich und zu einer der führenden privaten […]

Stellungnahme der ÖPUK zur Änderung des Studienförderungsgesetzes 1992

Allgemein Der Gesetzesentwurf enthält durchgehend den Begriff der „ECTS-Punkte“. Soweit ersichtlich, wird in den meisten hochschulrechtlichen Normen (HS-QSG, FHG, HG, PrivHG, UG) dafür einheitlich der Begriff „ECTS-Anrechnungspunkte“ verwendet. Es wird daher angeregt, das StudFG entweder an diesen innerstaatlich etablierten Begriff anzugleichen oder den laut ECTS-Leitfaden gebräuchlichen Terminus der „ECTS-Credits“ zu verwenden.  Zu § 3 StudFG: […]

QS World University Rankings 2022: CEU weltweit zweimal unter den Top 50

copyright_CEU

Das QS World University Rankings ist ein weltweites Hochschulranking, das die QS Quacquarelli Symonds seit dem Jahr 2004 durchführt. Es gilt als eines der drei wichtigsten Rankings für Universitäten weltweit. Die Central European University mit Sitz in Wien und Budapest rückt in der QS-Rangliste im Bereich Politik und Internationle Studien auf Platz 24 vor, in […]

ÖPUK mit neuer Generalsekretärin Barbara Peutz

Die Interessensvertretung der österreichischen Privatuniversitäten besetzt das Generalsekretariat mit einer Kommunikationsexpertin aus den eigenen Reihen. Nach zehn Jahren organisiert der Verband der 16 heimischen Privatuniversitäten seine Geschäftsstelle neu und besetzt die Position der Generalsekretärin mit Mag. Barbara Peutz, der bisherigen Marketingleiterin der Karl Landsteiner Privatuniversität (KL). Sie war Geschäftsführerin des Alumni Clubs der KL, bereitete […]

DPU Sozialfonds für Menschen, die in Österreich Zuflucht suchen

Auch die DPU ist sehr betroffen über die Ereignisse in der Ukraine. Daher ist der erste, aber gewiss nicht letzte Schritt der Privatuniversität, ein Angebot für kostenlose Zahnbehandlungen für all jene anzubieten, die Hilfe benötigen. Dazu gibt es einen kurzen Info-Leitfaden in drei Sprachen.

ÖPUK statement on the current war-situation in Europe

Austrian private universities stand for international freedom of science, teaching and art and clearly and fundamentally advocate the peaceful resolution of conflicts and respect for territorial borders in Europe and the world. In light of this, we support all diplomatic efforts to preserve the national unity of sovereign democratic states such as Ukraine. Our practical […]

Statement der ÖPUK zur aktuellen Kriegssituation in Europa

Die österreichischen Privatuniversitäten stehen für die internationale Freiheit der Wissenschaft, Lehre und Kunst und sprechen sich klar und grundsätzlich für die friedliche Beilegung von Konflikten und das Respektieren territorialer Grenzen in Europa und der Welt aus. Im Lichte dessen unterstützen wir alle diplomatischen Bemühungen, die nationale Einheit von souveränen demokratischen Staaten wie der Ukraine zu […]

APA: Corona – Weitere Unis setzen ab Sommersemester auf 2G – An Teil der Privatunis 2G bei Neueinschreibungen angedacht

Wien (APA) – Nach der Uni Klagenfurt hat auch die Wiener Wirtschaftsuni angekündigt, künftig die 2G-Regel umzusetzen. An der Kärntner Uni haben bereits seit Mitte November nur noch Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Impf- oder Genesungszertifikat Zutritt, mit dem im März beginnenden Sommersemester wird die WU nachziehen. Und auch unter den 16 Privatuniversitäten wird […]

Privatuniversitäten kamen gut durch das Pandemiejahr 2021

Die 16 heimischen Privatuniversitäten verzeichnen im Studienjahr 2021/22 mit 19.110 Studierenden einen Anstieg von 12,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr: Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Österreichischen Privatuniversitätenkonferenz (ÖPUK). Für das kommende Semester gilt es, transparente Impfregelungen für ausländische Studierende festzulegen.

NDU-Absolvent*innen laden zur Ausstellung „Portfolio – Junges Design“

12 Absolvent*innen des Studiengangs „Design, Handwerk & materielle Kultur“ der New Design University (NDU) St. Pölten laden ab dem 04.02. zu einer unabhängigen Ausstellung im Kollektiv Kaorle (Wien). Die ausgestellten Projekte zeigen die Bandbreite der Forschungsthemen im Studiengang sowie die persönlichen Schwerpunkte der Gestalter*innen. Fast Facts Ausstellung „Portfolio – Junges Design“ Datum:             4. – 10.2.2022 […]

Suttneruni: Neues Bachelorstudium Menschzentrierte Digitalisierung

Der neue Bachelorstudiengang Menschzentrierte Digitalisierung reagiert auf die dynamischen Entwicklungen in der digitalisierten Arbeits- und Lebenswelt und auf die Herausforderung einer gerechten und demokratischen Gesellschaft mit dem Menschen im Zentrum des technologischen Fortschritts. Das 6-semestrige berufsbegleitende Studium schließt mit dem Titel Bachelor of Arts (BA) ab. Der Start ist im Wintersemester 2022/23 geplant (vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria). Es stehen 30 Studienplätze zur Verfügung.

Großer Forschungserfolg für die MUK

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK), ein Unternehmen der Wien Holding, konnte die Höhe der für Forschungsprojekte bewilligten Fördermittel im Vergleich zum Vorjahr nahezu verzehnfachen. In diesem Studienjahr unterstützen der Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) sowie die Stadt Wien drei große Forschungsprojekte der MUK mit insgesamt 762.000 Euro. Weitere Projektanträge mit einem Gesamtvolumen über 2,5 Millionen Euro sind eingereicht.

EU-Verordnung regelt Nachhaltigkeit in der Finanzwelt – Green Banking als Karrierechance

Eine EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (SFDR) stellt einen Wendepunkt für ein nachhaltiges Finanzwesen dar. Die Erfahrungen nach Einführung der Verordnung zeigen nun, dass der Markt rasch auf diese aufsichtsrechtliche Herausforderung reagiert hat. Entstanden ist dadurch auch ein neues Wettbewerbsfeld. Karl Weinmayer, Experte an der Modul University Vienna, über Sustainable Finance und neue Karrieremöglichkeiten in der Finanzwelt.

Online-Doktorat-Lounge gibt am 24. Januar 2022 einen kompakten Überblick über die Doktoratsstudien der UMIT TIROL

Am 24. Januar findet an der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Online-Doktorat-Lounge statt, in deren Rahmen ein umfassender Überblick über die Doktorat-Studien der Universität gegeben wird. Dabei werden in speziell eingerichteten virtuellen Seminarräumen die sieben Fachbereiche, in denen an der Universität UMIT TIROL promoviert werden kann, vorgestellt und der Weg ins Doktorat-Studium skizziert.

Bertha von Suttner Uni: 3 Jahre im Zeichen von Lehre und Forschung

Seit drei Jahren ist die Suttneruni als Privatuniversität akkreditiert und bietet berufsbegleitende Studiengänge mit den Schwerpunkten Psychotherapie, Soziales, Pädagogik, Digitalisierung und Wirtschaft an. Es hat sich vieles getan seit der offiziellen Akkreditierung im Jahr 2018. Das 3-jährige Jubiläum hat die Suttneruni am 9. Dezember 2021 zum Anlass genommen, um die vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen. Coronabedingt fand die Feier im virtuellen Festsaal statt.

Kochbuch von NDU-Absolventin liefert Rezepte und Geschichten aus dem Sarntal

Mit viel Liebe hat NDU-Absolventin Franziska Heiß Geschichten und Rezepte von ihrer Oma Marie zusammengetragen. Ursprünglich nur als Abschlussprojekt der New Design University (NDU) St. Pölten geplant, fand das Buch so großen Anklang, dass es nun im Verlag „Edition Raetia“ in Südtirol verlegt worden ist.

Studentin der Anton Bruckner Privatuniversität spielt künftig auf einer wertvollen Violinie G.B. GUADAGNINI

Seit Sommer 2021 befindet sich mit der 270 Jahre alten Violine des italienischen Geigenbauers Giovanni Battista Guadagnini ein besonders wertvolles Streichinstrument im Besitz der Anton Bruckner Privatuniversität. Die in Mailand erbaute Violine aus dem Jahr 1750 befand sich bisher in Privateigentum. Im Rahmen einer Schenkung wurde sie nun an die Universität übergeben, wo das kostbare […]

CEU Virtual Open House: 19. November 2021

Möchtest du wissen wie es ist, an einer amerikanischen Universität in Wien zu studieren? Hast du Fragen zu Studiengängen, Stipendien und Bewerbungsverfahren der Central European University? Dann nimm am 19. November ganz bequem am CEU Virtual Open House teil – egal wo du dich gerade befindest! Im Livestream erfährst du mehr über die Studiengänge der […]

NDU-Absolventin erobert London

Yvonne Rausch, Absolventin des NDU Bachelorstudiengangs „Design, Handwerk & materielle Kultur“ wurde eingeladen, ihr BA-Projekt „Space on Earth“ in der „AURA Group Exhibition – Round up!“ in der London Gallery auszustellen. Im Interview spricht die junge Designerin über ihr Studium, ihre Liebe zur Keramik und über die Londoner Ausstellung.

Suttneruni am neuen Campus St. Pölten

Zwei Jahre nach Baubeginn ist es soweit: Die Bertha von Suttner Privatuniversität übersiedelt auf den neuen Campus St. Pölten. Ab sofort teilen sich die Suttneruni und die Fachhochschule St. Pölten fortan einen gemeinsamen Standort mit modernsten Lehr- und Lernräumen sowie mit viel Platz für Innovation und Forschung.

Modul University Vienna: Studieren in Wien – Zurück zur Normalität?

Covid 19 hat vor allem ausländische und sozial-benachteiligte Studierende in eine angespannte Lage versetzt. Universitäten bemühen sich, die Hörsäle wieder zu beleben und einen effektiven Unterricht zu ermöglichen; internationale Studenten müssen besonders gefördert werden.

Virtual Infoday am 04.11.2021

Lernen Sie die Bertha von Suttner Privatuniversität kennen und informieren Sie sich beim Virtual Infoday am 4. November ab 14:30 Uhr über das gesamte berufsbegleitende Studien- und Weiterbildungsangebot. Die Studienprogrammleiter*innen, Studierenden und das Studienservice beraten Sie gerne.

Erfolgreicher Auftritt in Monaco

Modularer Messestand der NDU & List GC: Im Rahmen einer Future Lab-Kooperation entwickelten die Innenarchitektur-Studierenden Katja Baumgartner und Katharina Kollarits für das Unternehmen List General Contractor GmbH einen modularen Messestand. Dieser wurde nun erstmals auf der internationalen Yacht Show in Monaco gezeigt.

FGF-Nachwuchsworkshop Entrepreneurship, Innovation, Mittelstand 2021 an der Privatuniversität Schloss Seeburg

Die Privatuniversität Schloss Seeburg unterstützt einen Nachwuchsworkshop, zu der der Förderkreis Gründungs-Forschung e.V. (FGF) im Rahmen des Veranstaltungsherbstes am 29. Oktober 2021 interessierte Doktorand*innen im Bereich Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand einlädt. Organisiert und geleitet wird der Workshop von Univ.-Prof. Dr. Christoph Stöckmann (Rektor der Privatuniversität Schloss Seeburg), Prof. Dr. Jörn Block und Prof. Dr. Matthias Baum. […]

AKKORDEONTAGE 2021

Von 29. – 30. September 2021 finden an der Anton Bruckner Privatuniversität die Akkordeontage 2021 statt, die das 40-jährige Bestehen der Akkordeonausbildung an der Bruckneruniversität bzw. dem Brucknerkonservatorium feiern.

NDU Teilnahme an der Vienna Design Week 2021

Österreichs größtes Designfestival startet am 24. September. Heuer ist die New Design University (NDU) St. Pölten gleich mit zwei Ausstellungen auf der Vienna Design Week vertreten. In der Ausstellung „N(OMADIC) D(ESIGN) U(NIVERSITY) zeigen Studierende des Bachelorstudiengangs „Design, Handwerk & materielle Kultur“ Entwürfe und funktionsfähige Prototypen einer Nomadic University. Der Masterstudiengang „Innenarchitektur & visuelle Kommunikation“ zeigt die Ausstellung „NULL NULL – Neue Sanitärrume für Schulen“, die in Zusammenarbeit mit LAUFEN im Sommersemester 2021 erarbeitet wurde.

Virtuelle Schnuppervorlesung Wirtschaftspsychologie

Interesse an Menschen? Interesse an der Wirtschaft? Dann ist ein Bachelor- oder Masterstudium der Wirtschaftspsychologie genau das Richtige. Die Privatuniversität Schloss Seeburg lädt alle am Thema Wirtschaftspsychologie Interessierten zu einer kostenlosen Schnuppervorlesung ein.

Blockchain an der Uni – Modul University lehrt die neue Technologie

Das Interesse an Blockchain-Technologien ist bei Studierenden an der Modul University Vienna stark angestiegen. Immer mehr wissenschaftliche Arbeiten befassen sich mit diesem Thema und AbsolventInnen mit einschlägigem Know-how sind auf dem internationalen Arbeitsmarkt sehr gefragt. Prof. Horst Treiblmaier unterrichtet diesbezüglich an der MU und betreut viele Studierende in diesem Feld.

Public Theology: Schenkung legt Grundstein für neue universitäre Einrichtung an der KU Linz

Moderne Gesellschaften sind geprägt durch das Nebeneinander unterschiedlicher Religionen und eine Vielfalt an Weltanschauungen. Durch das Einbringen religiöser Perspektiven in den gesellschaftlichen Diskurs sowie eine kritische wissenschaftliche Reflexion öffentlicher Fragen, möchte Public Theology zu einem offenen interdisziplinären Dialog beitragen. Mit einer großzügigen Zuwendung von Professor Hanjo Sauer wurde der Grundstein gelegt für ein Center for Public Theology Linz an der Katholischen Privat-Universität Linz, welches im Frühjahr 2022 starten soll.

Neues Lehramtsstudium Ethik ab dem Wintersemester 2021/22

Für alle Schüler*innen der Oberstufe, die keinen Religionsunterricht besuchen, wird ab Herbst dieses Jahres Ethik als Pflichtgegenstand eingeführt. Ein neues Lehramtsstudium sorgt für die Ausbildung von Lehrer*innen im Unterrichtsfach Ethik. Das Institut für Praktische Philosophie/Ethik der Katholischen Privat-Universität Linz ist entscheidend daran beteiligt.

EuroScience Policy Forum 2021

Das erste EuroScience Policy Forum on Sustainable Academia am 29. und 30. Juni
wird von der Universität Wien zusammen mit dem Wiener Wissenschafts- und Technologiefonds (WWTF) und der Central European University (CEU) gemeinsam mit internationalen Partnern aus Wissenschaft und Forschung organisiert. Ziel des zweitägigen Forums ist es, die veränderten gesellschaftlichen Erwartungen an akademische Einrichtungen zu diskutieren und mögliche neue Wege zu einer nachhaltigeren Wissenschaft der Zukunft aufzuzeigen.

KU Linz: Neuer Zertifikatslehrgang zu Gesang und Musik im Gottesdienst

Mit dem im Herbst 2021 startenden Kursangebot „Gesang und Musik im Gottesdienst der Kirche“ bietet die Katholische Privat-Universität Linz eine Zusatzqualifikation für ihre Studierenden und ein Weiterbildungsprogramm für alle im Bereich der Kirchenmusik Tätigen. Im Rahmen von vier Semestern wird in den Vorlesungen und Seminaren das Verständnis für die Grundlagen und Kriterien musikalischer Gottesdienstgestaltung erarbeitet. In den Übungseinheiten können die Teilnehmenden ihre praktischen Fähigkeiten weiterentwickeln.

Datenschutz – Leitfaden für Abschlussarbeiten für Studierende

Im Rahmen der Arbeitsgruppe AG Datenschutz der Österreichischen Privatuniversitätenkonferenz wurde ein Leitfaden erstellt, welcher Studierenden an Privatuniversitäten eine Hilfestellung im Umgang geben soll, wie Daten für Abschlussarbeiten verarbeitet werden. Die in diesem Leitfaden dargestellten Inhalte verstehen sich als Orientierungshilfe und werden ohne Gewähr bereitgestellt.

Hochdotierte FWF-Förderung für Forschungsprojekt der MUK

Ein neues Forschungsprojekt der MUK ist dem filmischen Melodrama der Wirtschaftswunder-Jahre gewidmet. Den Gegenstand der Untersuchungen bildet das deutschsprachige Kino und dessen filmmusikalische Vermittlung von Geschlechterbildern. Stefan Schmidl leitet das Projekt.

Über das Fischen im selben Teich

Zur internationalen Rekrutierung für den österreichischen Hochschul- und Forschungsraum in Corona-Zeiten: Bei der Fachtagung „Recruiting International Potential for Austrian Higher Education Institutes: Obstacles and Opportunities during the New (Ab)Normal“ haben zu Beginn der Woche Vertreter*innen aus dem Tertiärbereich zu den wichtigsten Themen internationaler akademischer Mobilität in COVID- 19 Zeiten konferiert und diskutiert.

Heimische Privatuniversitäten forschen erfolgreich rund um das Thema Corona

Von Untersuchungen zur sozialen und psychischen Auswirkung der Pandemie auf Familien, der Entwicklung von spezialisierten Luftreinigungssystemen, möglichen Determinanten für schwere Krankheitsverläufe bis hin zur Frage, wie Inklusion in Zeiten von Corona funktionieren kann: Diese und viele anderen Themen sind Forschungsinhalte an den österreichischen Privatuniversitäten. Ein Überblick zu aktuellen Studieninhalten- und Ergebnissen.

Design Thinking Ausbildungen der NDU am Puls der Zeit

Um das Bildungsangebot näher kennenzulernen, veranstaltet die NDU am 25. Mai (18:00) einen Online-Informationsabend zum Lehrgang „Design Thinking & Innovation“. Am 10. Juni findet ein virtueller Informationsabend der Fakultät „Technik & Wirtschaft“ statt, der u.a. die Studiengänge „Management by Design“ und „Management by Innovation“ vorstellt.

Wie die Corona-Pandemie Familien belastet

Lockdowns über Lockdowns belasten seit einem Jahr unsere Gesellschaft: Auch Familien gehören zu den stark betroffenen Gruppen. Wie geht es gestressten Eltern in der Pandemie? Was kann ihnen helfen? Das Institut für Early Life Care der PMU hat dazu eine Studie durchgeführt. Ergebnisse werden bei der Online-Konferenz am 13. und 14. Mai diskutiert.

16th Annual Online NGO Fair at CEU

The Human RightS Initiative (HRSI) of Central European University inivites everyone who ist interested to meet and network with representatives of the most vocal local and international civil society organizations. Get to know more about the volunteering and internship opportunities with them. When? Thursday, May 20, 2021, 5:30 pm – Friday, May 21, 2021, 7:00 pm

Erfolgreiche institutionelle Reakkreditierung der New Design University

Die AQ Austria (Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria) hat die New Design University (NDU) St. Pölten reakkreditiert. In einem sehr gründlichen Qualitätssicherungsverfahren, in dem zahlreiche internationale Expert*innen eingebunden waren, wurde erneut festgestellt, dass die NDU den hohen institutionellen Anforderungen der AQ Austria entspricht. Die NDU ist die erste Privatuniversität in Österreich, die ohne Auflagen für die nächsten sechs Jahre reakkreditiert wurde.

DPU beantragt Forschungs-förderungen bei der FFG und dem Land NÖ

Die DPU hat drei weitere Forschungsförderungsanträge eingereicht. Unter der Leitung des Austrian Institute of Technology (AIT) wurde ein Antrag gemeinsam mit der TU Wien und der SLOC GmbH bei der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) eingereicht. Die DPU ist Projektpartner.

Das Infoangebot der UMIT TIROL im Jahr 2021

Die Universität UMIT TIROL ist stets bemüht, Interessierte über das hochwertige Ausbildungsangebot zu informieren. So gibt es am 16. April ab 14.30 Uhr eine ONLINE Master-Lounge, in deren Rahmen die Studienverantwortlichen über die Master-Studien informieren sowie am 30. April den nächsten Info-Nachmittag.

Virtual Infoday an der Bertha von Suttner Uni

Lernen Sie die Bertha von Suttner Uni kennen und informieren Sie sich beim Virtual Infoday am 21. April ab 14:30 Uhr über das gesamte berufsbegleitende Studien- und Weiterbildungsangebot. Studienprogrammleiter*innen, Studierende und Studienservice beraten Sie gerne.

PEEK-Förderung für Forschungsprojekt der Uni Wien und MUK

Unter der Leitung von Roland Innerhofer (Uni Wien) und Vizerektorin Rosemarie Brucher (MUK) erhält das auf drei Jahre angelegte Projekt Dismantling the Archive. The Art of Disappearing eine hochdotierte Förderung im Bereich der künstlerischen Forschung.

Erster„Virtual Open Day“ am 18.3. an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

An der PMU werden Studierende durch individuelle Begleitung ohne langes Warten auf (z.B.: Laborplätze) auf höchstem Niveau ausgebildet. Mit Humanmedizin, Pflegewissenschaft und Pharmazie an einem Standort ist die Universität einzigartig.
Am 18. März von 15.00 – 18.00 Uhr werden alle TeilnehmerInnen in 3D virtuell durch Hörsäle und Laborräume geführt und erleben, wie bereits innovative Virtual und Augmented Reality Inhalte in den Unterricht eingebaut werden. In Livestreams und direkten Video-Chats beantworten die Studienorganisationen alle Fragen.

Weltfrauentag: Studieren und Lehren nach den Prinzipien der Vordenkerin Bertha von Suttner

Die Bertha von Suttner Privatuniversität geht bei Gleichberechtigung von Männern und Frauen  mit gutem Beispiel voran und verzeichnet einen hohen Frauenanteil auf allen Ebenen. Universitäten im deutschsprachigen Raum sind eng verbunden mit den Namen wichtiger Persönlichkeiten. Männlicher Persönlichkeiten: Goethe, Schiller, Sigmund Freud, Martin Luther, Paracelsus und viele andere. Frauennamen sucht man auf der Liste der […]

Produzierende Gestalter*innen

Univ.-Prof. Stefan Moritsch arbeitet mit seinem Team gerade an dem Forschungsprojekt „Produzierende Gestalter*in werden – Transformation von Habitus und Identität“. Aktuell findet eine Umfrage unter allen Alumni und Studierenden der NDU zu diesem Thema statt. Das Projekt läuft bis August 2021 und wird von der Sparte Gewerbe und Handwerk der WKNÖ gefördert.

Modul Online: Innovatives Lernmodell auf internationalem Niveau

Die Modul University Vienna setzt mit einem exklusiven Angebot an englischsprachigen Onlinekursen neue Meilensteine im innovativen Lernen. Studierende rund um den Globus bekommen damit die Gelegenheit, online an einer Vielzahl von akademischen Kursen und Sprachkursen teilzunehmen und in Folge auf einer profunden Basis ihre unternehmerischen und akademischen Karrieren aufzubauen und weiterzuentwickeln.

Virtual Open Week an der CEU: 1.-5. März

Möchtest du in einem internationalen Ambiente in Wien studieren? Interessierst du dich für das Studienangebot an der Central European University? Dann schau vorbei bei der CEU Virtual Open Week! Sei von 1. bis 5. März ganz bequem von zu Hause aus dabei und lerne die Universität kennen!

Stellungnahme der ÖPUK zur Festnahme des Studenten Ahmed Samir Santawy

Ahmed Samir Santawy, Student an der CEU Privatuniversität, bleibt bis auf weiteres in Untersuchungshaft in Kairo. Der Wiener Student war bei seiner Einreise in Kairo überraschend verhaftet worden, die Rechtslage ist unklar. Die CEU hat bereits mit staatlichen und nichtstaatlichen Menschenrechtsorganisationen, ägyptischen Behörden und Botschaften Kontakt aufgenommen um seine Freilassung zu erwirken. Europäische Hochschulkonferenzen und […]

Gemeinsame Forschung zur Unfallversorgung

Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) und die Medizinische Fakultät der Sigmund Freud PrivatUniversität (SFU) haben eine Vereinbarung zur Kooperation in der Forschung und Ausbildung von Studierenden unterzeichnet.

UMIT TIROL startet im Herbst Master-Studium Medizinische Informatik

Ab Herbst 2021 wird die Tiroler Privatuniversität mit dem Master-Studium Medizinische Informatik ein zukunftsträchtiges viersemestriges Studium anbieten, deren Absolventen als Experten die Entwicklung der Digitalisierung im Gesundheitswesen aktiv mitgestalten sollen. Das Studium wurde Ende des Jahres bei der für die Qualitätssicherung an Hochschulen zuständigen AQ Austria zur Akkreditierung eingereicht und soll – nach einer intensiven Qualitätskontrolle – in der ersten Jahreshälfte 2021 akkreditiert werden. Die European Medical Informatics Association (EFMI) hat die Qualität des Studiums bereits geprüft und offiziell bestätigt.