Die Privatuniversität Schloss Seeburg vergibt zum kommenden Wintersemester 2021/2022 Drittelstipendien für die an der Präsenzstätte Seekirchen startenden Bachelor-Studiengänge:

Mit einem Drittelstipendium werden ein Drittel der monatlichen Studiengebühren sowie der Einschreibe- und Prüfungsgebühren erlassen. Das Angebot, sich für ein Stipendium an der Uni Seeburg zu bewerben, richtet sich an alle Interessierten, die noch nicht an der Uni Seeburg studieren. Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis 30. September 2021.

Für die Bewerbung sind neben der Angabe des gewünschten Studienganges ein Motivationsschreiben, ein Lebenslauf sowie das Maturazeugnis einzureichen. Die Unterlagen können an die E-Mail-Adresse studienberatung@uni-seeburg.at geschickt werden. Eine Jury, die aus Professor*innen und Mitarbeiter*innen der Uni Seeburg besteht, wird nach Ende der Bewerbungsfrist auf Basis der vorliegenden Unterlagen über die Vergabe der Stipendien entscheiden.

Eine kostenlose Studienberatung und weitere Informationen zum Stipendium gibt es unter der Telefonnummer +43 6212 2626 26 (Montag-Freitag von 9-18 Uhr) via WhatsApp: +43 6212 2626 10 oder per E-Mail: studienberatung@uni-seeburg.at.

Über die Privatuniversität Schloss Seeburg:
An der 2007 gegründeten Privatuniversität Schloss Seeburg studieren mittlerweile mehr als 1000 Studierende Betriebswirtschaftslehre, Sport- und Eventmanagement sowie Wirtschaftspsychologie im Bachelor oder Master bzw. im Doktoratsstudium „Innovation & Creativity Management“. Neben diesen Studiengängen werden auch Weiterbildungslehrgänge in wirtschaftsnahen Disziplinen angeboten. Die Privatuniversität Schloss Seeburg versteht sich als Universität an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis, die das durch ihre Forschung generierte Wissen aktiv der Wirtschaft sowie der Gesellschaft zur Verfügung stellt und dieses zugleich als Basis für eine forschungsgeleitete Lehre nutzt. Über das österreichweit einzigartige semi-virtuelle Studienkonzept und individuelle Betreuung vermitteln Professorinnen und Professoren sowie Dozierende ihren Studierenden insbesondere Handlungs- und Führungskompetenzen. Lehrveranstaltungen können am Sitz der Universität im Schloss Seeburg in Seekirchen am Wallersee oder auch an der Präsenzstätte Wien in der Seestadt Aspern besucht werden. Weitere Informationen: www.uni-seeburg.at