Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Strubergasse 21
5020 Salzburg

Studentenzahl: 1462
Kontakt: sabine.ritzinger@pmu.ac.at
Website: http://www.pmu.ac.at

Beschreibung

Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) ist eine als Privatstiftung organisierte Institution mit Standorten in Salzburg und Nürnberg. Lehre, Forschung und Patientenbetreuung – das sind die drei Säulen, auf denen die Universität 2002 begründet wurde und die nach wie vor höchste Priorität haben. Mit 22 Universitätsinstituten, einem Forschungszentrum und sechs Forschungsprogrammen konnten – gemeinsam mit den Salzburger Universitätskliniken – am Salzburger Standort ein erstklassiges Ausbildungsangebot und exzellente Forschung aufgebaut werden.

Das Ausbildungsangebot der Paracelsus Universität in Salzburg umfasst das Studium der Humanmedizin, der Pharmazie und der Pflegewissenschaft sowie die postgraduellen Doktoratsstudiengänge Medizinische Wissenschaft, Molekulare Medizin und Nursing & Allied Health Sciences, darüber hinaus etliche Universitätslehrgänge und Weiterbildungslehrgänge.

Die internationale Vernetzung in Lehre und Forschung ist eines der zentralen Markenzeichen der Paracelsus Universität. Derzeit bestehen wirkungsvolle Partnerschaften in medizinischen und wissenschaftlichen Bereichen unter anderem mit dem Salzburger Universitätsklinikum, dem Klinikum Nürnberg, der Paris Lodron Universität Salzburg, der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, der Mayo Medical School / Mayo Clinic (USA),der  Kathmandu University School of Medical Sciences (KUSMS) / Dhulikhel Hospital (Nepal), den Universitäten Yale, Cambridge, Glasgow, Mailand, Tübingen sowie den nationalen Universitäten.