„Im Glashäusl“: Schauspiel-Studierende in junger österreichischer Dramatik. – Eine Kooperation der MUK mit dem Schauspielhaus Wien

Im-Glashausl_Plakatmotiv. Credit: Die Studierenden des 3. Jahrgangs des Studiengangs Schauspiel an der MUK. Foto © Milo Dzudzic/die MUK.

Das Schauspielhaus Wien steht für ein Theater der neuen Erzählformen: Mit „Im Glashäusl” steht nun eine Produktion von aktuellen Stücken mit jungen Darsteller*innen auf dem Spielplan. Schauspiel-Studierende der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien sind ab 23. Mai 2024 in Kurzstücken von Amir Gudarzi, Thomas Köck/Gerhild Steinbuch, Lisa Wentz und Robert Woelfl zu sehen. Der Abend verspricht interessante Perspektiven und Schlaglichter auf die österreichische Gegenwart: Neugier ist angesagt!

MUK-Studentin Nina Feldgrill gewinnt Ö1-Jazzstipendium 2024

MUK Studentin Nina Feldgrill copyright Markus Obernosterer

Die vielseitige Bassistin Nina Feldgrill wurde am 30. April 2024, dem Internationalen Jazztag, im Salzburger Jazzit zur Gewinnerin des Ö1 Jazz-Stipendiums gekürt. Die 24-jährige Jazz-Bassistin, die derzeit an der MUK das Bachelorstudium Instrumental- und Gesangspädagogik absolviert, begeisterte die Jury mit Virtuosität und Kreativität.

Studium an der MUK, Matura am Young Artists Institute

Für Jugendliche, die an der MUK einen Vorbereitungslehrgang oder ein Studium absolvieren, gibt es dank einer neuen Kooperation dieser Universität mit der Diakonie Bildung ab sofort die Möglichkeit, den Schulzweig „Young Artists Institute“ (YAI) zu absolvieren: Dieser Schulzweig berücksichtigt die besonderen Bedürfnisse der jungen Künstler*innen und ist am Evangelischen Gymnasium in Simmering situiert.

KONZERT „HAUTBOISTEN 2023“

ABPU_Hautboisten_Konzert2023_c_ABPU

Das Konzert „Hautboisten 2023“ ist das Ergebnis einer universitätsübergreifenden Zusammenarbeit der Departements für Alte Musik der ABPU, Kunstuniversität Graz, Universität Mozarteum Salzburg sowie mdw und MUK in Wien. Nach dem Konzert-Auftakt in Linz wird das Programm auch an den Partneruniversitäten präsentiert. 

Open House an der MUK am Donnerstag, 12. Oktober 2023

Symbolfoto_Open house_c_MUK

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) öffnet ihre Türen im Ersten Bezirk!
Interessierten bietet sich die Gelegenheit, das umfassende Studienangebot der Kunstuniversität in den
akademischen Disziplinen Tasten-, Blas- oder Saiteninstrumente, Komposition und Musikpädagogik,
Schlagwerk, Alte Musik und Jazz, Schauspiel, Tanz, Gesang und Oper sowie Musical näher
kennenzulernen.

MUK erhält Akkreditierung für künstlerisch-wissenschaftliches Doktoratsstudium (PhD)

MUK

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK), ein Unternehmen der Wien Holding, hat erfolgreich die Akkreditierung für ihr neues künstlerisch-wissenschaftliches Doktoratsstudium erlangt. Das Doktoratsprogramm der MUK ist ein exzellenz-orientiertes Studium mit einer internationalen Ausrichtung. Es ermöglicht Studierenden die Entwicklung und Durchführung interdisziplinärer, origineller, visionärer und experimenteller Projekte und bezieht dabei auch gesellschaftspolitische Fragestellungen kritisch mit ein.