Beim Wettbewerb „Die schönsten deutschen Bücher“ wurde dieses Jahr ein Werk des österreichischen Designbüros lenz+ ausgezeichnet. UM_BAU 28 überzeugte die Jury in der Kategorie „Fachbücher, wissenschaftliche Bücher, Sach- und Schulbücher“. Die Preisverleihung fand am 8. September im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt statt. Im Anschluss werden die prämierten Bücher in einer Wanderausstellung in Buchmessen, Bibliotheken und Buchhandlung im In- und Ausland gezeigt.

UM_BAU 28 wird von der Österreichischen Gesellschaft für Architektur – kurz ÖGFA – publiziert und leistet seit 1979 einen wichtigen Beitrag für den Austausch und Diskurs in der Architektur. Die 28. Ausgabe präsentierte sich dank der vielfach prämierten Buchgestalterin und Lehrgangsleiterin Gabriele Lenz, ihrer Büropartnerin Elena Henrich und deren Team mit einem neuen gestalterischen Konzept. In gemeinsamen Workshops, unter anderem mit dem Vorstand des ÖGFA, wurden Gestaltungskriterien entwickelt, die das neue Zeitalter der Buchreihe einleiten sollen. Besonders auffallend ist der Klappumschlag, der in Kooperation mit der ig-architekturfotografie und einer Fotoarbeit von Gisela Erlacher entstand. „Diese geschickte Falzung ist so animierend, dass man beginnt, mit der Umschlagmechanik rumzuspielen und ganz vergisst, das Buch zu lesen,“ so die Jury. Für Druck und Bindung setzen der Verlag Birkhäuser (Basel) und lenz+ auf einen kompetenten Partner aus Niederösterreich: Druckspezialist gugler*print in Melk.

Über die Gewinnerin
Gabriele Lenz leitet neben ihrer selbstständigen Tätigkeit als Buchgestalterin seit 2015 den Universitätslehrgang für Buchgestaltung an der New Design University in
St. Pölten. In zwei berufsbegleitend organisierten Semestern beschäftigen sich die Teilnehmer mit allen Facetten des Buchdesigns und der Produktion: von Bildrecherche über Typografie und Layout bis hin zur Bindung und dem Druck.

Weitere Informationen und der Link zur Jurybegründung:
http://www.stiftung-buchkunst.de/de/die-schoensten-deutschen-buecher/2016/alle-praemierten.html?id=189