Soziale Arbeit*

Universität: Bertha von Suttner Privatuniversität

Infos

Beschreibung

Soziale Arbeit befähigt, unterstützt und ermutigt Menschen so, dass sie die Herausforderungen ihres Lebens bewältigen, sich ihre Würde erhalten und ihr Wohlergehen verbessern können. Sozialarbeiter*innen richten sich dabei an Einzelne, Gruppen und Gemeinwesen. Basierend auf empirischen Erkenntnissen zu den Folgen sozialer Ungleichheit und Benachteiligung erarbeiten wir Hilfepläne für Individuen aber auch Programme für Entscheider*innen und Verantwortliche. Für künftige Studierende bietet die Bertha von Suttner Privatuniversität individuelle Eintrittstermine sowie ein vereinfachtes Aufnahmeverfahren.

Das zeichnet das Studium „Soziale Arbeit“ an der Bertha von Suttner Privatuniversität aus:

  • individuelle Betreuung und Mentoring
  • berufsfreundliche Studienorganisation (geblockte Präsenztermine, Blended Learning)
  • moderne Didaktik
  • vielfältige Kooperationen mit Initiativen und dem künftigen Berufsfeld
  • berufsnahe Ausbildung auf akademischem Niveau

* in Akkreditierung