Lehrgang Food Design, berufsbegleitend

Universität: New Design University - Privatuniversität St. Pölten

Infos

  • Abschluss: Akademisch geprüfte/r Food Designer/in
  • ECTS: 60
  • Kriterien:
    • Reifeprüfung (Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung)
    • ODER eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einer mindestens zweijährigen facheinschlägigen Berufspraxis
    • Aufnahmegespräch mit der Lehrgangsleitung
    • Mindestalter von 18 Jahren
  • Semester: 3
  • Sprache: Deutsch
  • Standort: New Design University
  • Typ: Grundstudium
  • Beschreibung auf der Universitäts-Website

Beschreibung

Sie finden, dass Essen mehr als nur Nahrungsaufnahme ist? Nachhaltige Lebensmittel und biologische Produktion sind wichtig für Sie? Sie wollen gastronomische Gesamtkonzepte entwickeln, neues Essen, neue Utensilien, vielleicht sogar Räume oder Kleidung zum Essen designen? Dann sind Sie hier richtig: Der einzigartige Universitätslehrgang »Food Design« an der New Design University St. Pölten wird Sie in drei Semestern zur Food Designerin bzw. zum Food Designer ausbilden.  Gemeinsam mit uns werden Sie Neues gestalten und Teil einer weltweit agierenden Food Design Szene werden.