Lehrgang Buchgestaltung (berufsbegleitend)

Universität: New Design University - Privatuniversität St. Pölten

Infos

  • Abschluss: Akademisch geprüfte/r Buchgestalter/in
  • ECTS: 60
  • Kriterien:

    – Mindestalter von 18 Jahren, abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulreife
    – Portfolio mit 3-4 gestalterischen Arbeiten ODER ein Buchkonzept (Entwurf oder Beschreibung, Länge ca. 5-6 Seiten)
    – Aufnahmegespräch mit der Lehrgangsleitung

    Den akademischen Lehrgang Buchgestaltung können Sie auch ohne Vorkenntnisse im Bereich Grafikdesign besuchen. In diesem Fall absolvieren Sie ein zusätzliches Basismodul am Anfang des ersten Semesters. Dieses verpflichtende Modul liefert Ihnen in kompakter Form die Fähigkeiten, die Sie im Lehrgang benötigen werden.

  • Semester: 2
  • Sprache: Deutsch
  • Standort: St. Pölten
  • Typ: Grundstudium
  • Beschreibung auf der Universitäts-Website

Beschreibung

Buchgestaltung und Publikationsdesign verlangen nach Kenntnissen in verschiedenen Disziplinen: Typografie, Satz und Layout, Medienästhetik und Bildsprache, aber auch Druck- und Buchbindetechniken. Vor allem benötigen Buchdesignerinnen und -designer die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Gestalten, um Inhalt, Struktur und Form aufeinander abzustimmen – und nicht zuletzt Kompetenz im Projektmanagement, um Publikationen effizient umsetzen zu können.

Im Lehrgang beschäftigen Sie sich mit Entwicklungen im zeitgenössischen Buchdesign und erlernen den gesamten Ablauf einer Buchproduktion (Konzeption, Redaktion, Gestaltung und Herstellung). Außerdem schärfen Sie Ihre Bildkompetenz, erwerben Kenntnisse in Medienästhetik (insbesondere in Literatur und bildender Kunst), üben sich im konzeptionellen Gestalten wie auch in analogen Hands-on-Techniken der Buchbindung. Ihre gestalterischen Fähigkeiten werden außerdem durch wirtschaftliche Kompetenzen und Projektmanagement-Skills (Zeit- und Contentmanagement, Budgetierung, Qualitätssicherung u. a.) ergänzt.