Gesundheitsinformationssysteme Doktorat

Universität: UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik GmbH

Infos

  • Abschluss: Dr. phil.
  • ECTS: 180
  • Kriterien:
    • Ein erfolgreicher Bachelor- und Master-, Magister- oder Diplom-Abschluss einer anerkannten Universität oder
    • ein erfolgreicher Bachelor- und Master-, Magister- oder Diplom-Abschluss eines Studiums mit 10 Semestern Regelstudiendauer einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung

    in Informatik, Medizinische Informatik, Informationsmanagement, Humanmedizin oder Pflegewissenschaft.

  • Semester: 6
  • Sprache: Deutsch
  • Standort: Hall in Tirol
  • Typ: PhD: PhD
  • Beschreibung auf der Universitäts-Website

Beschreibung

Die Rolle von Informationssystemen des Gesundheitswesens und insbesondere von eHealth steigt in den letzten Jahren national und international stetig an. Der Bedarf an wissenschaftlich qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in diesem Bereich insbesondere für Gesundheitseinrichtungen, öffentliche Einrichtungen, Forschungseinrichtungen und für die Industrie steigt und eröffnet damit exzellente Berufsaussichten.

Die Promotion befähigt zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit. Es besteht die Möglichkeit, sich an den laufenden Forschungsprojekten des Instituts für Medizinische Informatik auf nationaler und internationaler Ebene zu beteiligen. Planung von Forschungsprojekten, die Präsentation und Kommunikation von Forschungsergebnissen in unterschiedlichem Kontext sowie deren Publikation in Fachzeitschriften ist Bestandteil des Doktorat-Studiums.