Master BWL mit Schwerpunkt Sport- und Eventmanagement (M.Sc.)

Universität: Privatuniversität Schloss Seeburg

Infos

  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • ECTS: 120
  • Kriterien:

    Allgemeine Universitätsreife (Matura) oder vergleichbarer Bildungsabschluss (§ 64 UG 2002) sowie erstes abgeschlossenes Studium mit 180 ECTS-Punkten.

  • Semester: 4
  • Sprache: Deutsch
  • Standort: Seekirchen am Wallersee, Wien
  • Typ: Masterstudium
  • Beschreibung auf der Universitäts-Website

Beschreibung

Der berufsbegleitende Master-Studiengang BWL mit Schwerpunkt Sport- & Eventmanagement vermittelt auf wissenschaftlicher Basis und mit aktuellem Praxisbezug vertiefte Fachkenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre und Mitarbeiterführung mit besonderem Bezug zum Sport- und Event-Bereich. Die Studierenden gewinnen neben einer vertieften Kenntnis der allgemeinen betriebswirtschaftlichen Fächer umfassendes Wissen in den Bereichen Marketing und Sponsoring in der internationalen Sportbranche, Management internationaler Sportevents, Globalisierung und Regionalisierung in der Sportentwicklung sowie weiteren sport- bzw. eventspezifischen Wahlpflichtfächer.