Die Modul University Vienna setzt mit einem exklusiven Angebot an englischsprachigen Onlinekursen neue Meilensteine im innovativen Lernen. Studierende rund um den Globus bekommen damit die Gelegenheit, online an einer Vielzahl von akademischen Kursen und Sprachkursen teilzunehmen und in Folge auf einer profunden Basis ihre unternehmerischen und akademischen Karrieren aufzubauen und weiterzuentwickeln. Durch die Wahl des jeweils passenden Lernpfades können Kompetenzen entwickelt werden, die die Teilnehmenden befähigen, im Geschäftsleben zu reüssieren und sich darüber hinaus in Richtung eines höheren Ausbildungsgrades im internationalen Bereich zu bewegen.

Exklusive Lerninhalte
„Die von der Modul University Vienna speziell zusammengestellten Lernpfade bieten Studierenden den Zugang zu einer exklusiven Auswahl von Kursen, die von führenden globalen Universitäten, internationalen Organisationen und Unternehmen geleitet werden”, skizziert Prof. Dr. Horst Treiblmaier, Direktor für Weiterbildung und Vorstand des Departments Internationales Management an der Modul University Vienna, das neue Online Ausbildungsmodell. Sämtliche Lernpfade sind über die Plattform „Coursera for Campus” erreichbar. „Darüberhinaus wurde ein Zugang zu State-of-the-Art Englisch Sprachkursen geschaffen, der die Lernenden bei der Perfektionierung ihrer englischen und industriespezifischen Sprachkenntnisse auf akademischem Niveau unterstützt, adaptiert zur Verwendung sowohl am Desktop als auch auf Mobilgeräten ”, so Treiblmaier weiter.

Entscheidende Benefits
Die Registrierung erfolgt unter dem Link  www.modulonlinelearning.com Dort können sich die Interessenten anmelden und erhalten Zugang zum gewählten Pfadinhalt. Durch die Anmeldung über die Modul Online Lernplattform eröffnen sich die folgenden Möglichkeiten:

  • Mehr als 120 Stunden Kursinhalte innerhalb der gewählten Spezialisierung
  • Internationales Management studieren und berufliche Entwicklungsfelder für die zukünftige Karriere vorbereiten
  • Interaktive Lernprozesse erleben und Teil einer globalen Lerngemeinschaft sein
  • Eine Balance zwischen Studium und Privatleben erreichen und in angenehmer Atmosphäre via Home-Studying in strukturierten Einheiten selbstorganisiert lernen
  • Erwerb eines Zertifikats, das einen erfolgreichen beruflichen Aufstieg und/oder eine akademische Weiterbildung greifbar werden lassen

Um Lernenden genügend Zeit zu geben, von den Kursen optimal zu profitieren, stehen Lernmodelle von sechs bis neun Monaten zur Auswahl. Die Experten der Modul University Vienna stehen Interessenten beratend und unterstützend zur Seite, um dabei zu helfen, den passenden Kurs zu finden.
www.modul.ac.at