Ein Artikel von Dr. Anthony Löwstedt, Assistant Professor an der Webster Vienna Private University, wurde vor kurzem auf der Website von Oxford University Press veröffentlicht. Innerhalb weniger als 17 Seiten wird darin die ganze Entwicklung der Medien von ihren vormenschlichen Ursprüngen hinauf bis zur künstlichen Intelligenz, sowie vom Kleinkind bis zum heutigen Erwachsenen, nachgezeichnet und erklärt. Im Individuum wie auch in der Geschichte lassen sich nämlich dieselben Stufen nachweisen, so Löwstedt.

Zum Beispiel werden die Zusammenhänge zwischen Steinwerkzeugen und Piktographie; Keramik und konventioneller Graphik; Metallbearbeitung und der Schrift im engeren Sinn; sowie zwischen Nukleartechnologie und elektronischen Medien, erörtert. Die unübersehbaren Fortschritte in den Bereichen Geschwindigkeit und Reichweite entsprechen dabei aber nicht unbedingt der Qualität oder der Moralität der Mitteilungen. Die Fortschritte sind auch reversibel. Es ist gerade weil die Piktographie vom jungen Kind wie vom steinzeitlichen Menschen am ehesten verstanden wird, dass wir Piktographie bei Notsituationen wie Warnzeichen im Autobahnverkehr verwenden. In der nahen Zukunft wird dieser Artikel auch in der renommierten Zeitschrift Communication Theory erscheinen.

Bereits vorher hat Löwstedt jedoch auf die kommunikativen Gemeinsamkeiten der Gesellschaften der letzten fünf Jahrtausenden in anderen Veröffentlichungen hingewiesen. Die kommunikationsethischen Normen in der Lehre Ptahhoteps (ca. 3870 Jahre alt) etwa, entsprechen den neun Prinzipien der Internationalen Föderation der Journalisten (IFJ) ziemlich genau. Dabei erscheinen die Schranken der bisherigen, eurozentrierten Geschichtsauffassung, die Modernität von Prämodernität trennen, etwa durch die Erfindung von Printmedien, eher als nebensächlich.

Originalpublikationen

  • Anthony Löwstedt & Nyasha Mboti (2017). Media Racism: Beyond Modernity and Postmodernity,in Anthony Löwstedt, Monika Schwärzler-Brodesser, & Bradley Wiggins (Hrsg.) Power and Media: Ownership, Sponsorship, Censorship, Sonderausgabe der International Journal of Media and Cultural Politics, 13(1-2), doi: 1386/macp.13.1-2.111_1
  • Anthony Löwstedt (2019). Do We Still Adhere to the Norms of Ancient Egypt? A Comparison of Ptahhotep’s Communication Ethics with Current Regulatory Principles, International Communication Gazette, 81(6-8), 493-517, doi: 10.1177/1748048518802241
  • Anthony Löwstedt (2020). Developmental Stages of Information and Communication Technology, Communication Theory, doi: 1093/ct/qtaa015