Derzeit gibt es 12 Privatuniversitäten in Österreich und der Markt wächst. Der Anteil liegt bei rund 2,8 Prozent. 39 Prozent sind internationale Studierende. An den öffentlichen Universitäten liegt der Anteil bei 23 Prozent. Es gibt keine Quotenregelung und die Studienplätze sind auch nicht beschränkt