Grundlagen christlicher Theologie

Universität: Katholische Privat-Universität Linz

Infos

Beschreibung

Das Masterstudium Grundlagen christlicher Theologie bietet einen grundlegenden Überblick auf die theoretischen und praktischen Formate der christlichen Religion und dient damit der philosophischen und theologischen Bildung. Für Personen, die bereits über eine anderweitige berufliche Qualifikation sowie über eine geisteswissenschaftliche, sozialwissenschaftliche, sozialarbeiterische oder kulturwissenschaftliche hochschulische Vorbildung verfügen, stellt es eine inhaltliche und fachliche Grundlage für verschiedene berufliche und ehrenamtliche Tätigkeiten insbesondere in der katholischen Kirche sowie in ihr nahestehenden Organisationen dar. Zu den Zielen des Studiums gehört die Befähigung, in theologisch-wissenschaftlich fundierter Weise aktuelle gesellschaftliche und kirchliche Herausforderungen zu identifizieren, zu analysieren und ihnen angemessene Bearbeitungs- und Lösungsperspektiven zu entwickeln. Diese Ziele werden erreicht durch Anleitungen zu Wahrnehmung und Reflexion christlicher Identität in Bezug auf ihre biblischen Grundlagen, ihre inhaltliche Entfaltung und hinsichtlich der Grundvollzüge kirchlicher Praxis, jeweils im Horizont der sozialen, kulturellen und religiösen Rahmenbedingungen in Geschichte und Gegenwart. Im pluralen Umfeld heutiger Gesellschaft sollen die Absolventen / Absolventinnen dieses Studiums fähig sein, grundlegende Auskunft über die christliche Identität zu geben und sie dialogfähig zu vertreten.